Die Bischofswerdaer Zeitzeugenbörse

 

Der Verein ist an der Mitarbeit weiterer Bürger interessiert. Diese könnten dem Verein ihre Erfahrungen aus der DDR-Zeit als Zeitzeugen mitteilen und/oder  Mitglied des Vereins werden. Auch junge Menschen, die sich für die Aufarbeitung der DDR-Geschichte interessieren, sind herzlich willkommen. Interessenten können sich an den Vorsitzenden des Vereins, Herrn Hilmar Köhler, Telefon 03594/716917, wenden.

 

 

20Jahre

20 Jahre friedliche Revolution
im Raum Bischofswerda

Erzählcaféreihe zur friedlichen Revolution -
eine Initiative der Sächsischen Staatsregierung und der Zeitzeugenbörse Bischofswerda

Freistaat